Sonntag, 19. Mai 2019, 16:30 Uhr

Als Pfarrer im Fokus des MfS (Ministerium für Staatssicherheit in der ehemaligen DDR)

Autorenlesung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kultur im Café"

Das Buch ist nicht nur von biographischem Interesse. Es ist auch - und nicht zuletzt - ein Zeugnis christlicher Selbstbehauptung und Opposition und damit ein belangvoller Beitrag zur Aufarbeitung der DDR - Vergangenheit. (Zitiert aus dem Vorwort von Karl-Wilhelm Fricke)

(Foto: pixabay.com)

Mitwirkende
Pfarrer Dietmar Linke
Ort
Diakoniezentrum Heiligensee, Keilerstraße 19, 13503 Berlin, Deutschland
Preis
Eintritt frei, Spenden erbeten