Freitag, 12. April 2019, 18:00 Uhr

Ein kleines Team aus Interessierten hat sich zusammengefunden, um die Taizé-Andachten vorzubereiten, die zur gewohnten Zeit um 18 Uhr meist am zweiten Freitag im Monat stattfinden. Diese sind dem Geist Taizés entsprechend für alle Menschen offen, also nicht konfessionell gebunden und für Jugendliche genauso wie für Ältere. Die ersten Andachten bis April 2019 finden alle in der Kirche der Matthias-Claudius-Gemeinde, Schulzendorfer Str. 19 statt, ab Mai 2019 dann auch in der Jesus-Christus-Kirche in Konradshöhe und gewünscht ist, dass die Andachten später auch in den anderen Kirchen unserer Inselregion stattfinden.
(Foto: pixabay.com)

Mitwirkende
Taizé-Team
Ort
Matthias-Claudius-Kirche, Schulzendorfer Straße 21, 13503 Berlin, Deutschland