Veröffentlicht von Martin Völcker am Fr., 28. Jan. 2022 09:15 Uhr

Herzliche Einladung an alle in den drei " evangelischen Inselgemeinden" Konradshöhe-Tegelort, Heiligensee-Waldkirche und Matthias-Claudius-Gemeinde

für Freitag, den 23.9.2022 von 17 bis 20 Uhr

Finden und Fördern, Wertschätzen und Vernetzen von Ehrenamtlichen.

So lautet der „Arbeitstitel“ einer kleinen Arbeitsgruppe in der Matthias-Claudius-Gemeinde, die als Ziel hat, jeden und jede in unserer Region stärker willkommen zu heißen, einzubinden und deren Interessen und Wünsche mit in die jeweilige Gemeindearbeit einfließen zu lassen.
Diese Gruppe wird Vorschläge für den MCG-GKR erarbeiten, um Gemeindeglieder zu ermutigen, sich selbst kennenzulernen, und zu erkennen, wie die eigenen Fähigkeiten und Talente entsprechend in die Gemeinde einzubringen sein könnten.

Herzliche Einladung auch an die anderen Gemeinden. Die Ergebnisse können dann in die jeweilige Gemeinde weitergetragen werden.

Wir wollen gemeinsam erkennen bzw. dabei helfen, das eigene Potential zu entdecken. Dazu gehören die Fragen:
Wofür schlägt mein Herz?
Welche Begabungen sind mir auf den Weg gegeben worden?
Was mache ich gut und gerne?
Was ist meine Vision?
Was ist meine Mission?

Dazu wird es Angebote in Form von Gesprächskreisen und Seminaren geben, die inhaltlich noch angekündigt werden.
Jede und jeder ist herzlich willkommen, daran teilzunehmen.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig im Büro der Matthias-Claudius-Gemeinde an.
Im Vorfeld dazu kann sich die geneigte Leserin bzw. der geneigte Leser ja schon einmal einige Antworten auf die vorhergehenden Fragen überlegen und diese dann gerne einbringen.

Haben Sie weitere Anregungen? Dann wenden Sie sich bitte gerne an

Swen Schönheit, Kerstin Bazin, Daniela Reuter oder Läticia Kahl.

Kategorien Aktuelles