Veröffentlicht von Martin Völcker am Mo., 10. Jun. 2019 17:34 Uhr

Am 26. Oktober findet in Berlin das Lobpreisevent „Einklang“ statt. Der Name ist Programm: Menschen verschiedener Konfessionen, Generationen und kultureller Hintergründe kommen im Namen Jesu Christi zusammen.
Das Programm umfasst Lobpreislieder, Konzerte, Workshops und Vorträge. Hauptreferent ist Dr. Johannes Hartl vom Gebetshaus Augsburg. Die Veranstaltung findet von 13 bis 22 Uhr in der Gemeinde auf dem Weg, Waidmannsluster Damm 7c-e, statt. V

eranstalter sind das Erzbistum Berlin, das ökumenische Netzwerk „Gemeinsam für Berlin“, der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) sowie viele weitere Partner. Begleitend zum Hauptprogramm soll die bunte Vielfalt der Christen in Berlin soll zum Ausdruck kommen und damit auch der Reichtum von Lobpreis in unseren Kirchen.

Kategorien Aktuelles