Veröffentlicht von Sabine Schröter am Do., 21. Jul. 2022 09:00 Uhr

Schön war´s – anstrengend für die Helfenden – aber mit einem sehr guten Gefühl beendet!

So können wir das Gemeindensommerfest am 26.06.2022 der Gemeinden Matthias-Claudius und Konradshöhe-Tegelort, das diesmal in Schulzendorf stattfand, in Stichworten beschreiben.

Nach einer Zwangspause durch das Corona-Infektionsgeschehen in 2020 und einem Sparflamme-Fest 2021 in Konradshöhe, ging wohl ein Aufatmen durch die Gemeinden: Endlich wieder Gemeindensommerfest in MCG und KTO. So war es gut besucht unser Fest mit rund 200 Menschen, die sich aber auf dem Areal einschließlich Kita und Straße gut verteilten. Es war toll geplant unser Fest – Spaßvögel meinten: „Bei 3 Jahren Planungsphase auch nicht anders zu erwarten!“ Aber unsere Planungsgruppe hat auch dreimal neu planen müssen mit anderen Orten, anderen Rahmenbedingungen und anderen Terminen. Eine tolle Leistung so lange hartnäckig am Ball zu bleiben mit monatlichen Planungstreffen: Dafür ein riesen Dank an die Planungsgruppe! Und gleich zwei Wünsche hinterher: Es werden mehr Helfende für den Auf- und Abbau gesucht, gern auch kräftige und junge Menschen. Und wenn die vielen Unterstützer:innen die dann tatsächlich auf dem Fest in ganz unterschiedlichen Funktionen mit anpacken, sich auch vorher verbindlich in die Hilfelisten (ganz komfortabel digital) eintragen würden, wie gut könnten die Verantwortlichen in der Planungsgruppe in den Nächten vor dem Fest schlafen!

Es gab Vertrautes und Neues auf dem Fest. Teilnehmende wurden satt und auch der Durst wurde gelöscht. Alle Attraktionen hervorzuheben geht hier nicht. Ein Tipp: Kommt einfach das nächste Mal auch zum Gemeindensommerfest und erlebt es selbst 2023 in Konradshöhe. Neben dem vom Posaunenchor begleiteten wunderbaren Gottesdienst möchte ich aber auch die anderen musikalischen Unterstützer:innen angefangen bei der Kaffeehausmusik von Dr. Reuter, über die Chöre der beiden Gemeinden bis zur Band von Dr. Ko and Friends zum Ausklang des Festes nennen. Und alle haben etwas beigesteuert: Die Kitas, die Jugendlichen, die mittleren und älteren Gemeindeglieder, allen sei Dank an dieser Stelle gesagt. Bevor nun jemand einwendet: Selber loben gilt nicht, gebe ich das Abschlusswort einem Gast:

„Liebe Schwestern und Brüder!

Gestern war es bei dem Trubel schwierig, sich persönlich für das wunderbare Fest zu bedanken. Das möchte ich hiermit nachholen.

Beeindruckend, die ganze Organisation, das gesamte hilfreiche Team in all seinen Aufgaben, immer freundlich und hilfsbereit. Die Auswahl der Speisen und Getränke sehr klug ausgewogen. Für das gute Wetter war aber jemand verantwortlich, den jede/r von uns persönlich kennt. Es war ein wunderbarer Tag vom Gottesdienst bis zum Abschluss. Es lohnt sich immer wieder, vom Olympiastadion den Weg auf sich zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen

für einen guten Tag Norbert Ender“

 

Vielen Dank allen Helfer:innen, Gästen und natürlich den hauptamtlichen Mitarbeiter:innen von Pfarrer:innen bis Hausmeistern: Ihr wart toll!

Danke

Dr. Achim Schröter

Bilder vom Gottesdienst am Gemeindensommerfest 2022

Bilder der Turmbesteigung

Bilder der Unterhaltung am Gemeindensommerfest 2022

Plakate Gruppen und Kreise der Gemeinden KTO und MCG

Kategorien Aktuelles